Denkmalsanierung für Gewerbenutzung
Paracelsiusring, 14547 Beelitz-Heilstätten

Gewerbefläche: ca. 7.244 m²

Baubeginn: flexibel

Fertigstellung: nach ca. 18 Monaten Bauzeit

Denkmalgebäude B3, Beelitz-Heilstätten

Die ehemalige Männer-Lungenheilstätte in den traditionsreichen Beelitzer Heilstätten bietet neben einem beeindruckenden Saal imposante Architektur für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten. Das aktuelle Baurecht ermöglicht die erneute Nutzung als Klinik wie auch die Umgestaltung für Schulungs- und Konferenzzwecke oder zum Unternehmenssitz. Dank umfassender Erfahrung mit der Sanierung und Umnutzung von denkmalgeschützten Bestandsgebäuden in Beelitz-Heilstätten kann dieser repräsentative Bau auf einer Grundstücksfläche von 29.750 m² individuell nach den Anforderungen des zukünftigen Nutzers saniert werden. Vom nur drei Gehminuten entfernten Bahnhof beträgt die Fahrzeit nach Berlin-Charlottenburg lediglich 30 Minuten, das Autobahndreieck Potsdam (A10) erreicht man in weniger als vier Minuten Fahrzeit.

Bilder: